Neuigkeiten aus der Alten- und Krankenpflege

Altenpfleger – kein gut bezahlter Beruf, sondern gut überlegte Berufung

Altenpflege

Die demographische Entwicklung lässt uns aufhorchen und dem eigenen Alter mit Angst und Sorge entgegenblicken. Habe ich als Rentner noch Geld, was ist, wenn ich pflegebedürftig werde und was erwartet mich, wenn ich mich nicht mehr selbst versorgen kann? Auf eine stetig wachsende Anzahl älterer und pflegebedürftiger Menschen kommen immer weniger Altenpfleger. Dank der Politik ist der Beruf des Altenpflegers …

Mehr lesen »

Vereinfachtes Dokumentationssystem in der Pflege: So viel wie nötig, so wenig wie möglich

altenpflegegesetz

Brandenburg (ots) – Zahlreiche ambulante Dienste und Pflegeheime in Brandenburg führen in den nächsten Monaten eine schlankere Dokumentation ein. Damit wird die von der Bundesregierung angestoßene Entlastung von Pflegenden durch vereinfachte Dokumentationsvorschriften im Pflegealltag endlich spürbar. Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) beginnt in Kürze mit der Ausbildung von Multiplikatoren, die die Umsetzung des neuen Systems begleiten …

Mehr lesen »

Altenpfleger – der Helfer für ältere Menschen

Kurzzeitpflege

Ältere Menschen möchten ein selbstbestimmtes Leben führen, doch oftmals ist ihnen dies nicht mehr möglich. Vielen ist die Bewältigung des Alltags eine große Last und sie benötigen fachgerechte Unterstützung. Hier kommt der Altenpfleger nun zur Hilfe. Das Berufsbild des Altenpflegers ist sehr vielschichtig. Es reicht von der täglichen Pflege bis hin zur Betreuung und Beratung der älteren, zum Teil auch …

Mehr lesen »

Keimfreie Privatkleidung

Hi.. ich hab mal ne frage,vielleicht kann mir jemand helfen! Ich arbeite im Pflegeheim. Ich habe einen Mini-Spint,kann also dem zu folge keine „schwarz-weiß“- Trennung machen. Also zumindest nicht korrekt! Habe ich mir also einen zweiten Spint ergattert.. Die LPK findet, einer muss reichen,weil die Gegebenheiten nunmal so sind und sich das nicht ändern lässt! Kann ich nicht akzeptieren. Möchte …

Mehr lesen »

Die 24-Stunden-Pflege für Zuhause – darauf muss man achten

Viele Menschen sind im Alter auf Hilfe angewiesen. Dennoch wollen nur die wenigsten von ihnen ihre gewohnte Wohnumgebung mit einem Zimmer in einem Seniorenheim tauschen. Heute gibt es viele Möglichkeiten, dem Pflegebedarf älterer Menschen zu entsprechen und gleichzeitig ihren Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben zu respektieren. Eine davon ist die 24-Stunden-Rundumpflege. Der Pflegebedarf wächst im Alter Im Alter geht es …

Mehr lesen »

Diagnose Krebs – welches ist die richtige Ernährung?

Schwerhörigkeit im Alter

Wurde die Diagnose Krebs gestellt, dann beginnt der Kampf, der aus drei Säulen besteht. Hierzu gehören die Operation, die Chemotherapie sowie die Strahlentherapie. Doch gerade die Chemotherapie setzt dem Körper sehr zu und es gibt viele Beschwerden. Häufig haben die Betroffenen mit Kau- und Schluckbeschwerden, trockenem Mund, Sodbrennen, Entzündungen der Schleimhäute, Durchfall oder Verstopfung zu kämpfen. Hier muss dann auf …

Mehr lesen »

Die Vergütung in der Altenpflegeausbildung

Kurzzeitpflege

Die Ausbildung zum Altenpfleger, ist in den letzten Jahren sehr beliebt worden. Es werden hilfsbedürftige Personen betreut und natürlich gepflegt. Die Entlohnung staffelt sich in der Höhe, je nach dem in welchem Ausbildungsjahr der Altenpfleger sich gerade befindet. Besonders sehr soziale Personen gehen den Weg in die Altenpflege und kümmern sich liebevoll um bedürftige Menschen in allen erdenklichen Lebenssituationen. Am …

Mehr lesen »

Pflege-TüV Desaster: Zwei Todesfälle

Pflegestufen

Das Altenheim bekam nach dem Pflege-TÜV die Note 1,0 („sehr gut“). Doch nun muss das Seniorenheim in Bonn wegen zwei ungeklärter Todesfälle – vermutlich wegen unzureichender Pflege – schließen. Einmal mehr gerät der Pflege-TüV durch Skandale in die Schlagzeilen und Kritiker fordern eine grundlegende Änderung. Wenig Aussagekraft des Pflege-TüV Die letzte Überprüfung des Seniorenhauses durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen …

Mehr lesen »

Bewerbung als Altenpflegerin – treffen Sie die richtige Entscheidung

Bewerbung als Altenpflegerin

Der Bedarf an Altenpflegern/innen steigt bekannterweise stetig an. Es macht daher für viele Arbeitssuchende Sinn eine Bewerbung als Altenpfleger/in zu schreiben. Nicht nur ausgebildete Altenpfleger/innen sollten sich bewerben, sondern auch Fachkräfte aus anderen Berufssparten, die eine Möglichkeit zur Umschulung suchen, und Schulabgänger, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind. Existenzsicherheit geht immer vor Wer mit wenig Arbeit reich werden …

Mehr lesen »

Mobilität trotz Handicap – Ein Elektromobil macht den Weg frei

Elektromobil

Sein Leben selbstständig zu führen ist ein wichtiges Kriterium für Unabhängigkeit und Lebensqualität. Für die meisten eine Selbstverständlichkeit, für einige ein Problem. Einschränkungen der Beweglichkeit auf Grund des Alters, eines Unfalls oder einer Krankheit, belasten das Alltagsleben erheblich. Einfache Wege können gar nicht mehr, oder nur mit fremder Hilfe bewältigt werden. Tätigkeiten wie Einkaufen, Arztbesuche, Garten pflegen oder von einem …

Mehr lesen »

Zahlreiche Stellen als Altenpfleger in Gotha

Bewerben

Falls Sie derzeit eine Stelle als Altenpfleger in Gotha suchen, sind Sie auf unserer Seite genau an der richtigen Stelle gelandet. Denn hier finden Sie eine große Auswahl an Stellenanzeigen als Altenpfleger in Gotha. Viel Spaß beim Stöbern und vor allem viel Erfolg bei der Bewerbung. Auch in der Stadt Gotha sieht der Stellenmarkt in der Gesundheitsbranche sieht sehr vielversprechend …

Mehr lesen »

Verhinderungspflege – Auch Angehörige brauchen mal eine Pause

Einen nahen Angehörigen rund um die Uhr zu pflegen, ist eine Aufgabe, welche die ganze Kraft des Pflegenden erfordert. Daher muss es auch diesen Menschen möglich sein, ganz ohne schlechtes Gewissen, eine Pause einzulegen. Für den Fall, dass ein Pflegender mal krank ist, in den Urlaub fahren möchte oder einfach mal einen Abend für sich braucht, hat der Gesetzgeber das …

Mehr lesen »

Qualität der Altenpflege in Deutschland

Krankenschwester und Krankenpfleger - Anspruchsvoller Traumberuf

Die Altenpflege in Deutschland ist eine wichtige Dienstleistung im Gesundheitswesen. Die Qualität einer Dienstleistung in der Pflege wird in erster Linie von den ambulanten oder stationären Pflegebedürftigen wahrgenommen und bewertet. Auch Fachkräfte, beteiligte Ärzte, Träger der jeweiligen Einrichtungen, Kranken- und Pflegekassen sowie Angehörige, haben eine bestimmte Erwartung in die Qualität der vertraglich vereinbarten und erbrachten Dienstleistungen. Seit dem Jahre 2008 überprüft der Medizinische Dienst der gesetzlichen …

Mehr lesen »

Altenpflege: der Bereich mit Zukunft

Krankenschwester und Krankenpfleger - Anspruchsvoller Traumberuf

Im Jahr 2013 gibt es viele Möglichkeiten der Jobsuche für Altenpfleger sowie alternativ für Gesundheits- und Krankenpfleger. Für eine examinierte Pflegekraft oder Pflegefachkraft finden sich zahlreiche offene Stellen, ebenso für Pflegehelfer. Speziell für die Bereiche Karlsruhe und Wiesbaden sucht unser Unternehmen nach Personal für die Altenpflege, in Teilzeit oder Vollzeit. Derzeit verfügbare Arbeitsplätze können Sie nachfolgender Stellenangebote entnehmen: Die Nachfrage gestaltet den …

Mehr lesen »

Pflege 2015 – was erwartet uns dieses Jahr in der Altenpflege?

Kurzzeitpflege

Der Jahreswechsel an sich ist schon immer spannend. Die Frage nach Veränderungen, besonders in der Gesetzgebung, aber noch um einiges mehr. Was erwartet uns in diesem Jahr? Was kommt auf uns zu und was wird sich verändern? Wird es Verbesserungen geben? Der Bereich der Pflege, dies beinhaltet die Alten-, Kranken- und Gesundheitspflege, ist in den letzten Jahren vermehrt in den Vordergrund getreten. Negative Presse …

Mehr lesen »